And the Oscar goes to ...

» zur Galerie

Man muss nicht nach Hollywood reisen, um bei einer internationalen Filmpremiere dabei zu sein. Zur Vorstellung des Imagefilms zur Leichtathletik-EM im Olympiastadion (7. bis 12. August 2018) kamen am Montag 270 Gäste aus Sport, Show und Politik in den Zoo-Palast.

"Urban Records“ heißt der Streifen. Ein kurzer Film mit nur 1:42 Minuten, dafür gab es eine lange Partynacht mit Star-Gast Boris Becker.

Professionell und verlässlich schaffte APA wie immer das passende Set Up und sorgte mit dem passenden Signage & Branding für eine Oscar-reife Inszenierung. Wir gratulieren EM-OK Chef Frank Kowalski zu diesem gelungenen Mega Event.

Galerie