Spitzen-Tennis in Lugano

» zur Galerie

Spannendes Finale am See

Die erste Siegerin eines mit 250.000 $ dotierten WTA-Turniers in Lugano seit 32 Jahren heißt Elise Mertens.

Die als Nummer 2 gesetzte Belgierin gewann im Finale gegen die Weissrussin Arina Sabalenka (WTA 61) 7:5, 6:2 und feierte nach zwei Sätzen ihren dritten Turniersieg. Eine traumhafte Kulisse fanden die Spielerinnen im Schweizer Nobelort Lugano am See vor. Der VIP-Bereich war mit eigener Terrasse und Seezugang ein echter Hingucker. Zwar spielte das Wetter nicht so recht mit, dafür wurde aber Tennis der Extraklasse geboten. Letztlich hat sich der Umzug des Turniers aus dem doch sehr beschaulichen Biel in das wunderschön gelegene Lugano bezahlt gemacht. Wir gratulieren InfrontRingier-Projektleiterin Geraldine Dondit zur gelungenen Premiere.

Galerie