Heavy Machinery made easy

Case Study: Bomag

Schwere Maschinen leicht präsentiert

Die BOMAG GmbH ist Weltmarktführer für Verdichtungstechnik und spezialisiert auf Maschinen für Erd-, Asphalt- und Müllverdichtung, Stabilisierer sowie Recycler. Mit 2.750 Quadratmetern Fläche und 350 Kundensitzplätzen ließ das Unternehmen aus Boppard am Rhein eine Arena für die Präsentation seiner Baumaschinen bauen – und beauftragte uns, die einzigartige Demo-Halle mit mehr als 2.000 Quadratmetern auf Maß gefertigten Riesenbannern zu verkleiden. Hierfür musste APA ein spezielles Schwerlastbefestigungssystem entwickeln, das in ähnlicher Form bereits für das Berliner Olympiastadion konzipiert worden war.

Heavy machinery presented with ease

BOMAG GmbH is the world market leader for compaction technology and specialises in machines for earth, asphalt and waste compaction, stabilisers and recyclers. With 2,750 square metres of space and 350 customer seats, the company from Boppard am rhein built an arena to present its construction machines – and instructed us to dress this unique demo hall with more than 2,000 square metres of custom-made giant banners. To achieve this, APA had to develop a special heavy-duty fastening system that had already been designed in a similar form for the Berlin Olympic stadium.

Besonderheiten

  • Vorrichtung zur Bannermontage war nicht vorhanden
  • Abweichung von der ursprünglichen Bauplanung die nur einfarbige Windschutznetze vorsah
  • Zeitfenster von 4 Wochen von der Idee bis zur Montage
  • Hohe Windlasten durch Lage der Halle auf einer Anhöhe
  • Keine Bohrungen/Verschraubungen in vorhandene Substanz möglich

Special features

  • No available structure for mounting banners
  • Deviation from the original design which only provided for
    single-coloured wind-nets
  • Only 4-week time-frame from idea to construction
  • High wind loads due to the hall’s elevated location
  • No drilling/screwing possible into existing materials

Print Products

Working Hours of Engineers

Cable Ties

Meters in height

Heavy Machinery
made easy

Heavy Machinery made easy

Mehr ist Mehr

Im Bereich der klassischen Außenwerbung hat APA eine Tradition von mehr als drei Jahrzehnten. Fokussiert haben wir uns auf außergewöhnliche und große Projekte wie Hallenverkleidungen, Fassaden-Brandings, LED-Leuchtwerbung, Firmenstandort-Beschilderungen und -Dekorationen. Dabei greifen wir oftmals auf unsere Erfahrungen im Eventbereich zurück. Mit innovativen Ideen und Konzepten konnten wir auch bei BOMAG ein rundum spektakuläres Gesamtbild schaffen.

More is more

In the field of classic outdoor advertising, APA has a tradition dating back more than three decades. We have focused on unusual and large projects such as hall cladding, facade branding, LED-illuminated advertising, company premises signs and decorations. We often find ourselves drawing on our experience in the field of events. We were able to use our innovative ideas and concepts to create a completely spectacular overall picture at BOMAG.

APA INNOVATION

  • Stahlseilkonstruktion mit eigens entwickelten Stahlhalteklammern und Angleichung ihrer Lackierung an den Bestand
  • Planung der Unterkonstruktion mit Stahlseilen und speziellen Anschlagsmitteln aus dem Schiffsbau
  • Besonderes Material mit 40% Winddurchlass
  • Verstärkte Konfektion der Banner mit Schwerlast-Gurtband und Rückverlaschung zur zusätzlichen Lastenverteilung
  • Steel cable construction with specially-developed steel retaining brackets and paint colour-matched to existing structure
  • Planning of the substructure with steel cables and special attachment methods used in shipbuilding
  • Special material with 40% wind-permeability
  • Manufacture of reinforced banners with heavy-duty belt and back-strap for additional load distribution